Veranstaltungskalender Wehrdigt

Bürgerstammtisch

Auf einen Blick: Termine 2020

 

Was ist los im Wehrdigt 2020?

eigentlich viel mehr, als hier angegeben werden kann!

 

Der Coronavirus macht leider auch uns einen dicken Strich durch unsere Veranstaltungspläne.

Alle Veranstaltungen bis Ende Juli haben wir bereits abgesagt.

Wir hoffen, dass sich die Lage bald weiter entspannt und wir wieder aktiver werden können.

Bis dahin beiben alle Veranstaltungstermine nur unter Vorbehalt, der aktuellen Situation, erhalten.

Wir informieren Sie entsprechend.

  

Unter Vorbehalt sind diese Veranstaltungen geplant:

18.07.2020         Stadtteilrundgang mit Frau Grau

                          14 Uhr am Fuße des Mühlbergs

26.08.2020          Bürgerstammtisch zur  Geschichte des Glauchauer

                           Bahnhofs,  mit Besichtigung des Lokschuppens

                           18 Uhr am Lockschuppen

 06.10.2020         Bürgerstammtisch mit Frau Grau zum Thema:

                           Eine Wanderung durch Glauchau -  im Sitzen!

 28.11.2020         Weihnachtsmarkt im Wehrdigt in der Wehrdigtschule

 09.12.2020         Weihnachtsstammtisch

 

 

Im Stadtteilbüro finden zur Zeit keine Zusammenkünfte statt.

 

 Treffen der Strickliesel - vorüpbergehend im Bahnhofsgebäude

 Spielenachmittag - entfällt

 Beratungsangebote -telefonisch

 entfallen bis auf Weiteres!

 

Ohne Termin, in Vorbereitung:

 

Bürgerstammtische zu folgenden Themen:

- „Gesund alt werden – was können wir tun?" – eine Mitarbeiterin der  

   Apotheke der Unterstadt wird einen Vortrag halten und Tipps geben. 

- "Verkehrsteilnehmerschulung" mit der Verkehrswacht Chemnitzer Land

   e.V.

 

In enger Zusammenarbeit mir der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Glauchau (mit Wernsdorf) und Institutionen aus Glauchau bereiten wir einen

"Lebendigen Adventskalender"

für Glauchau vor.

Täglich soll sich in Glauchau eine Tür öffnen und den Menschen eine besinnliche Zeit, ganz im Sinne von Weihnachten, bieten.

 

Außerdem arbeiten wir gemeinsam mit dem "Neuen Mitteldeutschland" an Postkarten vom Wehrdigt und an einem Kalender für 2021.

 

Unsere Bitte an alle:

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Alles Gute!

Änderungen vorbehalten!

 

Weihnachtsmarkt im Wehrdigt 2020

Der XI. Weihnachtsmarkt im Wehrdigt findet dieses Jahr am

Samstag, den 28. November 2020 

auf dem Gelände der

Wehrdigtschule Glauchau Lindenstr. 45

statt.

Trudis Kinderweihnacht steht auch dieses Jahr wieder im Mittelpunkt des Marktes. 

Das schöne Programm und das tolle Ambiente der Wehrdigtschule haben in den letzten Jahren viele Besucher zum Weihnachtsmarkt in den Wehrdigt gelockt.

Diese gute Resonanz hat uns veranlasst, auch 2020 den Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der Wehrdigtschule zu organisieren.

Beginn ist 15.00 Uhr

 

 

 

Wer nicht mit dem eigenen Auto oder zu Fuß kommen möchte, kann auch die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Die Bushaltestelle der Linien 105, 111 und 119 befinden sich unmittelbar vor der Schule. 

 

Das war 2019: 

 

Annegret Sander, die "Teddy-Mama" reparierte während des Weihnachtsmarktes 2019 kaputte Teddybären.

Wer also zu Hause einen kaputten Teddy hatte, konnte ihn mitbringen und behandeln lassen.

 

 

 

Das war 2018:

 Foto M. Klötzner

 

 

Das war 2017:

 

 

 

6.12.2016
3 Bilder

Weihnachtsstammtisch

 

2020 findet der Weihnachtsstammtisch am 09. Dezember, traditionsgemäß  in der Gaststätte "Stadt Altenburg" Lindenstr. 1 in Glauchau, statt.

Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen. Wir bitten aus organisatorischen Gründen um Voranmeldung.

In geselliger Runde werden wir

- das Jahr passieren lassen,

- die Höhepunkte etwas näher beleuchten,

- bei guten Essen und einem Gläschen Wein, Bier,...?..., mit dem Nachbarn plauschen und einen gemütlichen Abend verbringen.

 

 

 

 

 

 

 

"Hinterhof-Schätze im Wehrdigt ... wir trödeln!"

Am 20.06.2020 sollte der

1. Hof- und Garagenflohmarkt im Wehrdigt

unter dem Motto:

"Hinterhof-Schätze im Wehrdigt ... wir trödeln"

stattfinden.

Wir waren gut vorbereitet, doch leider machte uns Corona einen dicken Strich durch die Rechnung. Also heben wir alles ein Jahr auf, bewahren unseren Optimismus und unseren Elan und starten am 12. Juni 2021 voll durch.Neuer Termin- Hinterhof-Schätze....

Bitte weitersagen!

 

Mit Stolz und großer Freude durften wir den 1. Preis des Ideenwettbewerbs 2020, Starke Vereine für ländliche Räume „Gemeinsam hat Zukunft" der Leader-Region Schönburger Land, für unser Projekt „Hinterhof-Schätze im Wehrdigt ... wir Trödeln!" entgegennehmen(siehe Pressespiegel).

Dieser Preis gibt uns den finanziellen Rückenhalt für die Durchführung des Trödelmarktes, auch für das Jahr 2021.

Alles Gute, bleiben Sie alle optimistisch und vor allem gesund!